1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ende: AG Kopenhagen geht in die Insolvenz

Dieses Thema im Forum "Ausländische Ligen" wurde erstellt von B-Coach, 31. Juli 2012.

  1. B-Coach

    B-Coach Passive Benutzer

    Es ist schneller gegangen als mancher erwartet hatte: AG Kopenhagen ist Vergangenheit. "Nach sieben Jahren Erfolg bis zum Erreichen des Champions League Final Four ist die Geschichte von AG Kopenhagen nun vorbei. Die Besitzer haben heute beschlossen, AG Kopenhagen zu schließen", teilte der ehemalige Mäzen Jesper Nielsen auf der Webseite des dänischen Meisters mit. Beim Gericht im Kopenhagener Vorort Glostrup wurde Insolvenzantrag gestellt. Wie der Dänische Handballverband derweil erklärte geht die Lizenz an den Mutterverein Albertslund/Glostrup, der in die 3. Liga absteigt.

    weiterlesen
     

Diese Seite empfehlen